14.01.2019 Wassergebrechen

Einsatzort: Dr. Karl- Renner- Straße
Einsatzart: Technischer Einsatz
Alarmierung um: 13:41
Rückkehr um: 14:30
Mannschaftsstärke: 8
Einsatzleiter FF EBG: BI Marco Sallinger
Alarmierung via:  Handy, Pager
Eingesetzte Fahrzeuge: Rüst, Tank

08.01.2019 Türöffnung

Einsatzort: Dr. Karl-Renner-Straße
Einsatzart: Technischer Einsatz 
Alarmierung um: 19:04

Rückkehr um: 20:00
Mannschaftsstärke: 15
Einsatzleiter FF EBG: HBM Konrad Wittner
Alarmierung via: Handy, Pager
Eingesetzte Fahrzeuge: Kommando, Last, Rüst, Tank

05.01.2019 Jahresmitgliederversammlung

Am 05.01.2019 fand unsere Jahresmitgliederversammlung im Feuerwehrhaus statt.
Das Kommando und die Fachchargen berichteten über Ereignisse, Tätigkeiten und Neuerungen aus dem Jahr 2018.

Als Ehrengäste durften wir begrüßen:
- Bürgermeister Roman Stachelberger
- Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Erhard Schaden
- Kommandant unserer Partnerwehr Iphofen Stefan Melber und Stellvertreterin Andrea Neuber
- Ehrenkommandant EHBI Franz Hillinger

Wir rückten im vergangenen Jahr zu 60 Einsätzen aus, davon waren:
12 Brandeinsätze
27 Technische Einsätze
19 TUS- Alarme
2 Brandsicherheitswachen

Zu Geburtstagen und Auszeichnungen durften wir gratulieren:
- Klaus Bachofner und Günther Wittner zum 40er
- Werner Terkola zum 50er
- Friedrich Haller und Josef Pfisterer zum 70er

Im Rahmen des Abschnittsfeuerwehrtages erhielten Walter Jautz, Andreas Safranek und Günther Wittner das Ehrenzeichen für die vieljährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesens in Bronze (25 Jahre) und Ludwig Ferstl erhielt das Ehrenzeichen für die vieljährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesens in Gold (50 Jahre).

FM Mario Milla bekam dieses Jahr den Wanderflorian überreicht. Er war bei 43 von 60 Einätzen dabei.

LM Anton Safranek wurde zum Oberlöschmeister und Gruppenkommandant befördert.
BM Alexander Prokop wurde zum Gruppenkommandant befördert.

Wir freuen uns sehr über 7 neue Mitglieder die unsere Mannschaft verstärken.

Wir wünschen allen Geburtstagskindern, Geehrten und Beförderten nochmals Alles Gute.